Sie befinden sich hier:

Sich informieren

Interessieren Sie sich für den Beruf Fachfrau/-mann Betreuung? Bei uns bekommen Sie die gesuchten Informationen. Melden Sie sich an.

Infoveranstaltung Nachholbildung FaBe Art. 32 für Interessierte 27.09.2022

Datum

27. September 2022

Zeit

16:00 bis 17:30 Uhr

Durchführungsort

Der Kurs ist als Präsenzveranstaltung im zodas Bildungszentrum geplant:
Bildungszentrum zodas, Emmenweidstrasse 58a, 6020 Emmenbrücke

Thema

Erwachsene bringen einen grossen Erfahrungsschatz mit, welchen sie sich im privaten wie auch beruflichen Umfeld angeeignet haben. Diesen Erfahrungen will der Kanton Luzern gerecht werden, indem er Lehrgänge für Erwachsene anbietet, welche spezifisch auf diese ausgerichtet sind und sie in zwei Jahren auf das Qualifikationsverfahren (QV) vorbereitet.

Dieser Lehrgang wird ab Sommer 2022 neu angeboten. Der QV-Vorbereitungslehrgang ist modular aufgebaut. Die einzelnen Module werden fortlaufend abgeschlossen, so dass als Schlusspunkt die «Praktische Arbeit» (VPA) im Betrieb abgelegt wird.

An der Informationsveranstaltung können Sie sich als Interessierte an der Nachholbildung Fachfrau*mann Betreuung informieren lassen zu den Rahmenbedingungen, Aufbau und Details des Lehrgangs.

Zielgruppe

Erwachsene Interessierte an der Nachholbildung Fachfrau*mann Betreuung nach Art. 32



Infoveranstaltung Nachholbildung FaBe Art. 32 für Interessierte 15.12.2022

Datum

15. Dezember 2022

Zeit

16:00 bis 18:00 Uhr

Durchführungsort

Der Kurs als Präsenzveranstaltung im zodas Bildungszentrum geplant:
Bildungszentrum zodas, Emmenweidstrasse 58a, 6020 Emmenbrücke

Thema

Erwachsene bringen einen grossen Erfahrungsschatz mit, welchen sie sich im privaten wie auch beruflichen Umfeld angeeignet haben. Diesen Erfahrungen will der Kanton Luzern gerecht werden, indem er Lehrgänge für Erwachsene anbietet, welche spezifisch auf diese ausgerichtet sind und sie in zwei Jahren auf das Qualifikationsverfahren (QV) vorbereitet.

Dieser Lehrgang wird ab Sommer 2022 neu angeboten. Der QV-Vorbereitungslehrgang ist modular aufgebaut. Die einzelnen Module werden fortlaufend abgeschlossen, so dass als Schlusspunkt die «Praktische Arbeit» (VPA) im Betrieb abgelegt wird.

An der Informationsveranstaltung können Sie sich als Interessierte an der Nachholbildung Fachfrau*mann Betreuung informieren lassen zu den Rahmenbedingungen, Aufbau und Details des Lehrgangs.

Zielgruppe

Erwachsene Interessierte an der Nachholbildung Fachfrau*mann Betreuung nach Art. 32



Infoveranstaltung Nachholbildung FaBe Art. 32 für Interessierte 27.04.2023

Datum

27. April 2023

Zeit

16:00 bis 18:00 Uhr

Durchführungsort

Der Kurs ist als Präsenzveranstaltung im zodas Bildungszentrum geplant:
Bildungszentrum zodas, Emmenweidstrasse 58a, 6020 Emmenbrücke

Thema

Erwachsene bringen einen grossen Erfahrungsschatz mit, welchen sie sich im privaten wie auch beruflichen Umfeld angeeignet haben. Diesen Erfahrungen will der Kanton Luzern gerecht werden, indem er Lehrgänge für Erwachsene anbietet, welche spezifisch auf diese ausgerichtet sind und sie in zwei Jahren auf das Qualifikationsverfahren (QV) vorbereitet.

Dieser Lehrgang wird ab Sommer 2022 neu angeboten. Der QV-Vorbereitungslehrgang ist modular aufgebaut. Die einzelnen Module werden fortlaufend abgeschlossen, so dass als Schlusspunkt die «Praktische Arbeit» (VPA) im Betrieb abgelegt wird.

An der Informationsveranstaltung können Sie sich als Interessierte an der Nachholbildung Fachfrau*mann Betreuung informieren lassen zu den Rahmenbedingungen, Aufbau und Details des Lehrgangs.

Zielgruppe

Erwachsene Interessierte an der Nachholbildung Fachfrau*mann Betreuung nach Art. 32



Infoveranstaltung FaBe für Jugendliche 26.10.2022

Datum

26. Oktober 2022

Zeit

15:30 bis 17:30 Uhr

Durchführungsort

Heime Kriens
Horwerstrasse 33
6010 Kriens

Thema

Du interessierst dich für den Beruf als Fachfrau/-mann Betreuung. Dann komm doch an eine Infoveranstaltung und lass dich über den Beruf Fachfrau/-mann Betreuung informieren. Du erfährst, was du in diesem Beruf alles machst und wie die Ausbildung aufgebaut ist. Lernenden Fachfrau/-mann Betreuung erzählen aus ihrem Berufsalltag und geben einen spannenden Einblick.

Zielgruppe

Interessierte Jugendliche an der Ausbildung Fachfrau/-mann Betreuung.